Gemeinschaftlich Bauen und Wohnen

Angesichts der demographischen Entwicklung werden künftig vor allem Haushalte mit geringen Vermögen von tendenziell steigenden Wohnkosten und gleichzeitig sinkenden Alterseinkünften besonders betroffen sein. Vor Kündigung geschützter Wohnraum und dauerhaft günstige Mieten sind zentrale Argumente für das Wohnen bei Genossenschaften. Durch den Erwerb der Geschäftsanteile und Dauernutzungsrechten besteht bei Genossenschaften die Möglichkeit der privaten Altersvorsorge.

Hoffnungsvolle Worte aus Wildbad Kreuth

Unter dem Thema: “Starke Kommunen – Starkes Bayern” fand Mitte Januar die traditionelle Winterklausur der CSU-Landtagsfraktion in Wildbad Kreuth statt. Schwerpunktthema bei der Klausurtagung war die Kommunalpolitik. Mit Genossenschaften will…