Kategorie: Bauen Wohnen Leben

... der wichtigste Punkt des Tages

Was von einer guten Idee übrig bleibt

Nun liegt der vom Regensburger Stadtrat beschlossene Kriterienkatalog zur Bewerbung um städtische Grundstücke auf dem Gelände der ehemaligen Nibelungenkaserne vor. Die Bedingung zur Schaffung von „bezahlbarem Wohnraum“ taucht darin nicht auf. Von der Politik wurde versprochen, es würden auf dem Areal Nibelungenkaserne die städtischen Grundstücke nur an Investoren verkauft, wenn diese bezahlbaren Wohnraum schaffen. „Sie…
Weiterlesen


08.02.14 0

Willkommen in der Wirklichkeit: neuer Mietspiegel in Kraft

Der Regensburger Mietspiegel 2014 wurde vom Stadtrat nun als qualifizierter Mietspiegel anerkannt und tritt ab 1. Februar 2014 in Kraft. Der Basis-Mietpreis ist auf 7,69 Euro pro Quadratmeter gestiegen. Zahlreiche Zuschläge, z.B. Bushaltestelle in der Nähe und freier Blick auf historische Bauten, lassen den Mietpreis schnell auf weit über 9 Euro steigen. Dieser Mietspiegel bilde…
Weiterlesen


02.02.14 0

Genehmigungsvorbehalt bei Umwandlung von Mietwohnungen

In einer Erklärung des Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr wird mitgeteilt, dass Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann einen Verordnungsentwurf für die Einführung eines Genehmigungsvorbehalts bei der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen erarbeitet hat. Die Staatsregierung werde den Entwurf am kommenden Dienstag in ihrer Kabinettssitzung beraten. “Damit setzen wir nunmehr um, was…
Weiterlesen


01.02.14 0

Das Rennen ist gestartet: Stadt bietet Wohnbauareale auf dem Gelände der ehemaligen Nibelungenkaserne zum Kauf an

Die Stadt teilt mit, dass der Stadtrat am 30. Januar 2014 in nichtöffentlicher Sitzung die Vermarktung von Wohnungsbauarealen auf dem Gelände der ehemaligen Nibelungenkaserne beschlossen hat. Die Verwaltung wurde beauftragt, eine Reihe von Grundstücken zum Verkauf auszuschreiben. Zwei Bauquartiere mit den Bebauungsplan-Bezeichnungen WA 1 und WA 2 mit Flächen von jeweils circa 12.144 Quadratmetern und…
Weiterlesen


01.02.14 0

Darlehen für Sozialhilfeempfänger zum Zwecke des Anteilserwerb an Genossenschaftswohnungen

Viele der „neuen“ Wohnungsgenossenschaft stellen soziale und ökologische Ziele in den Vordergrund und übernehmen für sich die Verantwortung, einen Beitrag zur Wohnungsversorgung in Deutschland zu leisten und insbesondere auch für einkommensschwache Nachfrager Angebote vorzuhalten. Dies kann durch die Übernahme von Wohnungsbeständen und Wohnungsneubau durch die neu gegründeten oder bestehenden Wohnungsgenossenschaften realisiert werden; setzt aber zwangsweise…
Weiterlesen


30.01.14 0

Hoffnungsvolle Worte aus Wildbad Kreuth

Unter dem Thema: “Starke Kommunen – Starkes Bayern” fand Mitte Januar die traditionelle Winterklausur der CSU-Landtagsfraktion in Wildbad Kreuth statt. Schwerpunktthema bei der Klausurtagung war die Kommunalpolitik. Mit Genossenschaften will die CSU bezahlbaren Wohnraum schaffen. Am Ende wurde die Resolution „Starke Kommunen – Starkes Bayern“ verabschiedet. Dazu vermeldet CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer: „Von Kreuth geht ein…
Weiterlesen


30.01.14 0

Baugemeinschaften verwirklichen Wünsche

Bewohnerwünsche Foto: ContemPlanFrüher galten Baugemeinschaften als linksalternative Nischenprojekte. Ihnen wurde nachgesagt, auch nach Jahren mit nächtelangen Diskussionen nicht zu einem Ergebnis zu kommen. Heute helfen sie Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, ihre Vorstellung vom ökologischen und gemeinschaftlichen Wohnen sowie den Wunsch, das direkte Umfeld aktiv mitzugestalten, zu verwirklichen.


23.01.14 0
Haus mit Zukunft - Genossenschaft NaBau eG - Foto: WinterT

Keine Mieterhöhungen in Zukunft

Da die Bewohner der Wohnungen der Regensburger Genossenschaft NaBau als Mitglieder auch zugleich Eigentümer der Genossenschaft sind, haben sie die rechtliche Befugnis über ihren eigenen Mietpreis mit zu bestimmen. Deshalb wird die Miete für die Wohnungen der NaBau in Zukunft nicht erhöht werden, es sei denn, Kostensteigerungen erfordern dies. Im Gegenteil, wenn das Projekt ab…
Weiterlesen


20.01.14 0

Vergabekriterien städtischer Grundstücke

Nachdem via Pressemitteilung der Stadt Regensburg vom 9. Januar bekannt wurde, dass auf dem Areal der ehemaligen Nibelungen-Kaserne schon vor der Verabschiedung der Vergabe- und Ausschreibungskriterien durch den Stadtrat einzelne Grundstücke für neue Wohnformen und Sonderwohnformen kontingentiert und zugeteilt wurden, befürchtet die Regensburger Wohnungsbaugenossenschaft NaBau eG, dass ihr Konzept für „Wohnen für alle“ keine Chance…
Weiterlesen


14.01.14 0

Stadt Regensburg gibt Vorabvergabe bekannt

Im Vorfeld der nicht-öffentlichen Sitzung des Grundstücksausschuss am 14.September 2014 gibt die Stadt Regensburg in ihrer Pressemitteilung die Vorvergabe von Teilflächen auf dem Areal der ehemaligen Nibelungenkaserne an die Stadtbau und eine Genossenschaft bekannt. Pressemitteilung der Stadt Regensburg 9.1.2014 Soziale Wohnraumförderung auf dem Nibelungenkasernenareal Am 14. Januar 2014 werden in gemeinsamer nicht-öffentlicher Sitzung der Grundstücksausschuss…
Weiterlesen


10.01.14 0