Kategorie: Allgemein

... der wichtigste Punkt des Tages

Was wäre wenn …

… das Liegenschaftsamt, also die Städtische Grundstücksverwaltung, Bewertung und Vermarktung nicht beim Wirtschaftsreferat sondern beim Bau- und Planungsreferat angesiedelt wäre? Z.B. bezahlbarer Wohnraum: wie soll der entstehen, wenn landauf landab die Kämmerer das Maximum aus Grund und Boden rausholen wollen. Also das Maximun an Profit. Und die Zahlenmenschen (Wirtschaftsreferenten) fühlen sich den Ideenmenschen (StadtplanungsreferentInnen) ja…
Weiterlesen


20.02.18 0

Jeder Zweite verschickt Neujahrsgrüße per Kurznachricht

In der Silvesternacht 2015 will die große Mehrheit der Deutschen zum Handy greifen, um per Anruf oder Kurznachricht ein Frohes Neues Jahr zu wünschen. Gut jeder zweite Bundesbürger ab 14 Jahren (46 Prozent) möchte seine Neujahrsgrüße in diesem Jahr per Kurznachricht verschicken. Beliebter als die SMS oder Messenger-Dienste wie WhatsApp und iMessage sind hierfür nur…
Weiterlesen


28.12.15 0

Digitalisierung trägt zum Klimaschutz bei

Im Straßenverkehr oder im Büro, in der Industrie oder im Energienetz: Digitale Technologien können in zentralen Bereichen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens die Effizienz erhöhen und Ressourcen schonen und damit maßgeblich zum Klimaschutz beitragen. Dieses Potenzial muss noch stärker als bisher ausgeschöpft werden, fordert der Digitalverband Bitkom kurz vor Abschluss der 21. UN-Klimakonferenz in Paris.…
Weiterlesen


11.12.15 0

Jedes zweite Unternehmen überprüft Bewerber in Sozialen Netzwerken

Wer sich auf eine Stelle bewirbt, muss damit rechnen, dass neben seinen Bewerbungsunterlagen auch seine Profile in Sozialen Netzwerken gründlich geprüft werden. In rund jedem zweiten Unternehmen (46 Prozent) werden die entsprechenden Seiten im Netz unter die Lupe genommen. Dabei werden Einträge in beruflichen Netzwerke wie Xing oder LinkedIn häufiger ausgewertet (39 Prozent) als die…
Weiterlesen


21.06.15 0

Nutzer lehnen neue Regeln beim Crowdinvesting ab

Nutzer von Crowdinvesting-Plattformen im Internet fühlen sich über Chancen und Risiken ihrer Geldanlage in Start-ups gut informiert und halten eine stärkere Reglementierung von Investitionen durch die Politik für unnötig. Das ist das Ergebnis einer Blitzumfrage des Digitalverbands BITKOM unter mehr als 130 Investoren. So geben 90 Prozent der Crowdinvesting-Nutzer an, dass die Projekte transparent vorgestellt…
Weiterlesen


05.02.15 0

Steuerzahler wollen das Ende der Extra-Steuer jetzt einläuten

Wie lange noch sollen die Steuerzahler in Deutschland den Soli zahlen? Der Bund der Steuerzahler (BdSt) fordert den sofortigen Einstieg in den Ausstieg. „Das Ende des Solidaritätszuschlags wäre ein wichtiges Signal an alle Bürger“, sagt BdSt-Präsident Reiner Holznagel. „Auch die Steuerzahler sollen von der guten Wirtschaftslage profitieren.“ Deshalb muss sich die Politik jetzt Gedanken machen,…
Weiterlesen


05.02.15 0

Immer mehr Wald in Bayern

Die Holzindustrie läuft auf Hochtouren. 150.000 Menschen arbeiten in der Holz- und Forstwirtschaft und generieren 38 Millionen Euro Umsatz. Foto: obx-news/Staedele Als Baustoff, vor allem aber auch als Brennstoff wird Holz im Freistaat heute immer wichtiger und die Holzproduktion ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor zwischen Hof ganz im Norden und Garmisch-Partenkirchen im Süden Bayerns. Mit Holz aus Bayerns Wäldern setzen rund 150.000 Beschäftigte in der Holzwirtschaft in Bayern jährlich mehr als 38 Milliarden Euro pro Jahr um.


23.09.14 0

25 Millionen Deutsche machen Selfies

Ob Oscar-Preisträger, Präsidenten oder Fußballer: Selbstporträts mit Handykameras sind in. Rund zwei Drittel (65 Prozent) der deutschen Smartphone-Nutzer ab 14 Jahren machen solche so genannte Selfies. Dies entspricht gut 25 Millionen Bundesbürgern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Jeder sechste Smartphone-Nutzer (16 Prozent) macht sogar häufig Selfies. „Das Smartphone…
Weiterlesen


27.06.14 0
ADAC Postbus unterwegs Foto: ADAC

ADAC Postbus verdoppelt sein Fernbusnetz

ADAC Postbus unterwegs Foto: ADAC Der ADAC Postbus erweitert sein Fernbusnetz und nimmt ab Mitte August 2014 30 weitere Ziele in seinen Fahrplan auf. Zum Start der Sommerferien in vielen Bundesländern fährt „der Bus für Deutschland“ künftig zahlreiche weitere Städte an.


24.06.14 0

Videos per Smartphones aufnehmen und teilen

Die Zeiten sind vorbei, in denen Hobby-Filmer im Urlaub, auf Familienfesten oder Partys mit großer Videokamera und Stativ drehen mussten. Mittlerweile wird dafür gern das Mobiltelefon genutzt. Mehr als jeder zweite Besitzer (55 Prozent) eines Smartphones nimmt damit kurze Filmclips auf. Das sind fast 21 Millionen Personen. 10 Millionen Bundesbürger teilen zumindest gelegentlich ihre selbst…
Weiterlesen


24.06.14 0